Haftungsrisiken in der betrieblichen Altersversorgung (bAV)

Nach § 1a des Betriebsrentengesetzes hat jeder Arbeitnehmer ein Recht auf Entgeltumwandlung zum Zwecke einer Betriebsrente. Das Recht der Ausgestaltung dieser Betriebsrente / Zusage obliegt dem Arbeitgeber. Leider zeigt es sich in der Praxis, dass nur sehr wenige Arbeitgeber von Ihrem Recht auf Ausgestaltung dieser Zusage Gebrauch machen.

Oft wird die Auswahl des Durchführungsweges (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds), die Auswahl des Versicherers und der ausgewählten Versicherungsprodukte dem Arbeitnehmer oder dem Zufall überlassen. Dies führt in der Praxis dazu, dass in einem Unternehmen unterschiedliche Formen der Ausgestaltung der einzelnen Zusagen zu finden sind – die Folge sind erhebliche Haftungsrisiken!

Damit Sie nicht in die Haftungsfalle rennen bieten wir Ihnen individuelle und optimale Lösungen!

Top
schließen

Schadenmanagement

Sie möchten einen Schaden melden? Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 (0) 26 23 - 900 300 oder schreiben Sie uns eine Email an avf@avf-kupfer.de.
Alles Weitere erledigen wir für Sie.